Zickzackkurs die 2.

1969 ritt der Cowboy Jim durch die Prärie, etwas Proviant dabei, seinen Hund. Er ritt im Zickzackkurs, ohne Ziel, langsam, immer der Nase nach. Dort, wo es ihm gefiel, machte er eine Pause, aß etwas, rauchte ein paar Kippen, kochte sich vielleicht einen Kaffee. So war er tagelang, […]

1869 Zickzackreiten durch die USA

Das Problem am Zickzackreiten durch die USA im Jahr 1869 ist, dass wir das Jahr 2021 haben. Man kann versuchen, auf alt zu machen, aber das funktioniert sowenig, wie als 55 Jähriger Baby sein zu wollen. Einige schaffen da zwar eine Annäherung, treffen aber, wenn sie nicht Vollinsassen […]

Zweimal kann besser sein

Um halbwegs das zu erreichen, was man will, sind mitunter zwei Versuche notwendig. Um an einer Sache kontinuierlich dran zu bleiben, sind mitunter zwei Geräte notwendig. Um ein Kind zu zeugen, sind zwei Menschen sinnvoll. Zwei Kugeln sind auch nicht schlecht, falls die erste ihr Ziel verfehlt. Ein […]

Zum Positiven

Wenn ich meine Konzentration und Aufmerksamkeit ständig auf das Negative richte, dann übernimmt dies irgendwann mein Bewusstsein und aus mir tritt nur noch Müll heraus. Da habe ich keinen Bock drauf. Mein Müll reicht mir, mit mehr Müll, dem Müll außerhalb von mir, bin ich überfordert. Zumal ich […]

Wieder zuhause

Ich wohne in einem beschaulichen Örtchen. Nicht weit davon entfernt liegt ein größere Örtchen, Parchim, ein Städtchen mit vielleicht 15 tausend Einwohnern – wenn ich dort mit dem Auto hineinfahre, ist das ungefähr so, wie wenn ich in das Arschloch einen Ochsen krieche. Widerlich. So ein Städtchen ist […]

Die große Gassirunde

Die große Gassirunde beginnt mit dem richtigen Schuhwerk! Und das ist der Stiefeln Commander GTX von Haix. Alles darunter sind Spielzeugschuhe. Und wenn ich mit meinen beiden Hunden unterwegs bin, dann brauche ich sicheren Stand im Stiefel, auch auf unebenem Gelände und wasserdicht muss das Ganze ebenfalls sein. […]

Was gefällt?

Mir gefallen leere oder fast leere Rastplätze an der Autobahn, am besten bei Nacht. Der Verkehr rauscht vorbei, wenn man Glück hat, kann man den Sternenhimmel erkennen. Die Hunde liegen, nachdem sie den Parkplatz abgeschnüffelt haben, friedlich im Kofferraum und ich esse irgendwas, trinke einen starken Kaffee. Abschließend […]

Tapetenwechsel sinnvoll?

Ob das Verreisen sinnvoll ist oder nicht, das hängt natürlich vom jeweiligen Typen ab. Ich kenne Kranke, Angsthasen, Grenzdebile, Größenwahnsinnige und Selbstverblendete – diese Typen bleiben natürlich am besten zuhause und verlassen ihren Landkreis besser nicht. Natürlich gibt es noch ein Million anderer Gründe, um nicht zu verreisen, […]

Reisebericht Schwarzwald 09.2021 Teil 5

Immer noch der 05.09.2021 – wenn ich bedenke, wann ich zuletzt mal gut los war? Vielleicht mit Dörti und den Hunden Kerstin an der Ostsee besuchen. Aber diese Lahmarschzeiten sollten jetzt ein Ende haben.  Man lernt nie aus. Wir gingen also zur gewohnten Zeit um 13.30 Uhr los, […]

Reisebericht Schwarzwald 09.2021 Teil 4

Die Hunde sind am Pennen – nix da mit hoch um 11 Uhr. Gut so, ich lasse sie pennen, sollen sie sich ausruhen, sie werden sich melden, wenn es soweit ist. 05.09.2021 Die Tage vergehen. Das Wetter ist wunderschön, blauer Himmel. Geschlafen habe ich einwandfrei. Nachdem ich mich […]