Volle Dröhnung und Dröhnschädel

Ist es Ihnen auch aufgefallen, dass Menschen andere Menschen permanent mit irgendetwas volldröhnen? Aktuell spielen hier ein paar Spastis irgendeine Ghettoramschmusik für geistig Minderbemittelte auf vollen Touren. Oder die Oberbackpfeife der USA, Trump, der dröhnt die Leute weniger akustisch zu, sondern müllt mit Tweets um sich, wie keiner […]

Wer ist der Chef?

Der helle Hund, Alina, ein Kurzhaarcolli-Mix, will durchaus bestimmen. So zum Beispiel den Weg, den wir gehen. Der schwarze Hund, Lea, ein Holländischer-Schäferhund-Mix, kommt einfach mit, egal wohin. Man denkt ja häufiger, man hätte irgendwas im Griff, wäre der Boss, der Chef und so, aber in der Realität […]

Das Beste

Das Leben hält viele gute Situationen bereit. Zum Beispiel entspannt vor dem Fernseher liegen, Chips essen und irgendein öffentlich-rechtliches Programm anschauen. Sehr gut! Oder Dinkelkorn mit Honig und Milch löffelnd die Süddeutsche Zeitung lesen. Ebenfalls sehr gut. Ein paar Wort mit einem vernünftigen Menschen sprechen zähle ich ebenfalls […]

Leben mit Hunden Teil 14

Hunde sind wie Wünschelruten – nicht nur, dass sie Wasser riechen, das in der Nähe ist (vor allem, wenn sie durstig sind) – sie sind im Grunde eine Wünschelrute für das gute Leben. Vorausgesetzt man ist ein guter Hundeführer, dann braucht man sich nur an seinen Hunden und […]

Ein Segen und ein Fluch

Der Spruch: „Es ist ein Segen und ein Fluch“, wird häufiger in der Fernsehserie „Monk“ (empfehlenswert) verwendet. Er lässt sich gut auf den Alltag anwenden. Wie oft regen Sie sich auf, weil es etwas nicht mehr so läuft, wie es lief? 10x am Tag? 100x? Ich erwische mich […]

Desillusionierung

Sie müssen nicht den Text „Warum Krieg?“ von Sigmund Freud lesen, um eine Ahnung davon zu bekommen, dass die Menschen sich auch weiterhin den Schädel einschlagen werden. Das Erschlagen ist dabei international und in New York ebenso anzutreffen, wie in Afrika oder Hamburg. Es ist ein tausende Jahre […]

Ostseeinsel Poel, Gollwitz, Kloake

Das ist der Dreiklang, den ich am letzten Sonntag mit meinen beiden Hunde erleben durfte. Ein paar Tage zuvor war ich ebenfalls auf Poel gewesen, dort „Am Schwarzen Busch“, was sehr angenehm war. Aber Gollwitz? Zwei Euro Parkgebühr, zwei Euro Strandgebühr und dann ein Hundestrand, der über die […]

Jack Sloan

Der fleckige Mustang schritt vorsichtig über das trockene Grasland. Sein Reiter schien auf ihm zu schlafen. Er konnte sich auf sein Pferd verlassen, denn sie waren schon Jahre aufeinander eingespielt. Der Reiter schlief jedoch nicht wirklich, sondern befand sich in einer jahrelang eingeübten Ruhestellung. Gewohnt, lange Distanzen zu […]

Mein Leben mit Hunden Teil 12

Von Hunden lernen, heißt im Jetzt leben lernen – wie viele Menschen leben in der Vergangenheit? Wie viele Menschen leben dauernd in der Zukunft, träumend von etwas, was sie nie erreichen? Hunde leben in der Gegenwart. Hunde sind ehrlich. Sie signalisieren eindeutig und sofort was sie wollen und […]