Mit sich selbst nichts anzufangen wissen

Viele Menschen wissen mit sich nichts anzufangen – dann fangen sie Streit mit anderen Menschen an. Vorzugsweise mit solchen, die voll auf den Streit einsteigen. Dann sind sie schnell im Zustand der Eskalation, die Polizei kommt, Gerichte werden bemüht – die Bühne ist bestellt. Was für ein Elend […]

Innere Distanz zum Äußeren

Viele reden von „innerer Distanz“ – aber wie herstellen? Zum Distanzieren des Inneren vom Äußeren bedarf es zunächst der Trennung von Innerem und Äußerem. Wenn da draußen mal wieder das Unheil tobt und ich mich frage, rede ich jetzt weiter oder rufe ich die Polizei, dann bin ich […]

Das Dunkle in uns drin

Sprichwort: „Wenn man zu lange in das Dunkel schaut, dann schaut es  aus einem heraus.“ So isses. Also sollte man nur ins Dunkle/ Elende/ Schreckliche und Vergleichbarem schauen, wenn es sich da mal gerade wieder aufdrängt. Die Zeiten zwischen zwei Aufdrängungen sollte man nicht damit füllen, über das […]

Merkel bushing

Das Deutschland auch ein Land von Hornochsen ist, zeigt folgendes Phänomen: Jeder, der irgendwie zum Hornochsenclub Deutschlands gehören will, redet schlecht über die deutsche Bundeskanzlerin. Dass diese Frau Politik auf der höchsten Ebene betreibt, davon haben diese ungebildeten Kretins keine Ahnung. Es sind die gleichen Kretins, die vollgefressen, […]

Flüchtlinge in Deutschland

Natürlich gibt es viele Gründe sein Heimatland in Richtung Deutschland zu verlassen. Vielleicht drohen Tot und Folter, Hunger, vielleicht auch die Hoffnung auf eine lockeres und leichtes Leben ohne Inhalt. Die Beweggründe sind vielfältig. Ich habe einige Flüchtlinge getroffen, die es auch in ihrem Heimatland zu etwas gebracht […]

Konzentration auf das Gute

Sind Sie psychisch krank, und die meisten von uns sind das in erheblichem Maße, dann bringen Ihnen meine Darstellungen hier eher nichts. Dann hilft nur der Gang zum Psychiater, welcher allerdings auch wenig Sinn macht, da den meisten der Verstand fehlt, um aus diesem Nutzen für sich zu […]

Ich

Ich dachte gerade, vielleicht sollte ich Ihnen etwas konkreter über mich mitteilen. Manchmal ist es hilfreich zu wissen, wessen Texte man liest. Vermutlich ist für Sie gerade das interessant, über mich zu erfahren, was ich Ihnen nicht mitteile. Aber ich will hier keinen striptease ausführen. Mein Alter ist […]

Leben mit Hunden Teil 15 (Ruhe und Gelassenheit)

Schauen Sie sich das Beitragsbild an – Alina, der Kurzhaar-Colli-Mix liegt entspannt ein wenig abseits des Geschehens (einem Tag der offenen Tür im Tierheim) und beobachtet ruhig die Szene vor ihm. Der Hund ist souverän, ist nicht weit von mir entfernt und entspannt aber wachsam. Souverän und wachsam, […]

Das Jetzt

Alles findet immer im Jetzt statt. Natürlich kann man diese Aussage bestreiten, aber für mich ist Vergangenes Erinnerung (im Jetzt) und Zukünftiges ist eine Vorstellung (im Jetzt). Vergangenheit und Zukunft sind eigentlich beides Vorstellungen, die im jeweiligen Jetzt in mir stattfinden. Vergangenes kann dabei genauso falsch erinnert werden, […]

Verhinderer

Man könnte behaupten, dass andere Menschen einen daran hindern, etwas Bestimmtes zu tun. Der Gesetzgeber hindert mich daran, meinen Hund frei laufen zu lassen oder Mitmenschen versuchen mein Musizieren zu verhindern (weil sie es nicht ertragen) oder arbeiten subtil gegen mein Schreiben. Die Methode muss dabei keine ausgesprochene […]