Öfter mal was Neues

Verrückt ist der, der immer das Gleiche tut und auf Veränderungen hofft – die einzige Veränderung, die so jemand erhoffen kann, ist der natürliche Verfall… Aber gut, irgendwann sterben wir alle, das ist der Lauf der Dinge. Ich für meinen Teil hoffe, noch ein paar Jahre zu leben. […]

Besonnenheit

Ich weiß, ich bräuchte mal ein paar neue Fotos, aber ich habe zum Fotografieren keine Lust. Also, Besonnenheit – bei dem ganzen Müll, der mir tagtäglich um die Ohren fliegt, ist eine bewusste Hinwendung zu meinen Sinnen und Gefühlen wichtig, um mich nicht zu Tode aufzuregen. Ich habe […]

Über alles und nichts

Das sind meine beiden Clowns, sprich Hunde, Alina (der helle Hund) und Lea (der dunkle Hund). Beide sind, wie ich in früheren Artikeln bereits erwähnte, weiblichen Geschlechts und meine treuesten Begleiterinnen. Alina ist ungefähr 6,5 Jahr alt, Lea zählt ca. 3,5 Jahre. Sie stammen aus einer Hundetötungsstation in […]

Von Menschen und Insekten

Letztens kam mir der Gedanke, dass einige Menschen sprechende organische Verbindungen sind und nicht mehr. Und eben kam mir der Gedanke, dass manche Menschen wie Insekten sind. Diese Menschen haben zwar ein Gehirn, aber sie sind nicht in der Lage, es zu benutzen. Insofern erinnern mich diese Individuen […]

Mercedes 1017 A

Die Karre wäre es. Man kann den Mercedes 1017 A aufgrund seines zulässigen Gesamtgewichts mit dem alten Führerschein Klasse 3, bzw. mit dem Führerschein C1E fahren. Das Fahrzeug hat Allrad und eine große Pritsche, auf der ich es mir mit meinen Hunden überall bequem machen könnte. Der Haken […]

Hunde und Team

Meine Hunde und ich, wir sind ein Team, wobei ich den Begriff „Gang“ besser finde. Team hört sich nach Sport hat und klingt etwas sehr vernünftig. Gang bedeutet mehr so, dass man für jeden Spaß zu haben ist. Natürlich sind wir nicht für jeden Spaß zu haben, aber […]

Verrückt machen

Die meisten Leute machen sich wegen Mäusefürzen verrückt, bringen sich und alle und alles in Aufruhr. Gut ist, wenn man sich dem entziehen kann. Schlecht, wenn man selber der Initiator ist oder man bei der Arbeit festsitzt. Na denn. Ich habe die Erkenntnis gewonnen, dass die Unterlassung des […]

Verdrängung und Projektion

Der Mensch hat viele Eigenschaften, gute, weniger gute, absolut verwerfliche. Alles steckt in allen. Es ist Sache des Einzelnen zu entscheiden, welche Eigenschaften der täglich und nächtens aus sich raus lässt. Wenn man dauernd das Negative in anderen Menschen wahrnimmt, aber nicht an sich, dann verarscht man sich […]

Tip für ein besseres Leben

Vielleicht befinden Sie sich bereits in der exzellenten Lage und verspüren kein Bedürfnis, negativ über Abwesende zu sprechen. Wenn das der Fall sein sollte, dann herzlichen Glückwunsch. Ich war bis zuletzt noch oft und intensiv dabei, mich negativ über andere Menschen auszulassen, gedanklich und sprachlich. Seltsamerweise bin ich […]

Reisen in die Vergangenheit

Reisen in die Vergangenheit – diese kann man sich leisten, wenn man Zeit hat und nicht von außen oder innen bedrängt wird. Und das Internet macht es möglich. Was zeichnet die Vergangenheit aus? Bilder, ich denke in erster Linie sind es Bilder – von Menschen, Gebäuden, Dingen… Schaut […]