Bescheidenheit

Was braucht so ein Hund? Sicherheit, liebevolle Zuwendung, ausreichend Bewegung, ordentliches Futter, halbwegs einen Job, Routine und ab und zu mal etwas Neues, ein bisschen Abenteuer. Ab und an mal einen Arzt konsultieren ist auch nicht verkehrt, regelmäßige Impfungen verstehen sich von selbst. So, und dann ist der Hund auch schon zufrieden.

Natürlich braucht er auch Kontakt zu anderen Hunden. Aber wenn all das gegeben ist, dann läuft der Hund in der Regel Rund. O. k., ein cooles Herrchen, dass besonnen die Übersicht behält, das auf die Hunde eingeht, die Hunde zu verstehen versucht, das klar und konsequent ist, so ein Herrchen fördert das Wohlverhalten natürlich zusätzlich. Aber dann ist es auch gut. Das reicht dem Hund.

So, und wir Menschen? Wir brauchen eine Million Dinge und sind trotzdem nicht zufrieden. Da ist doch etwas faul, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.