Bestätigung

Jeden Tag werde ich in meiner Annahme bestätigt, dass Menschen reflektionslose Armleuchter sind. Wenn ich bei der Arbeit bin sowieso, aber auch in der Öffentlichkeit, wenn ich einkaufen gehe oder dort unter Menschen bin.

In meiner Freizeit gelingt es mir ganz gut, diesen Hoschis aus dem Weg zu gehen und damit geht es mir gut. Bei der Arbeit ist das leider nicht möglich. Das ist liegt aber sicher an mir und meiner Blödheit und Unfähigkeit, mir einen Job zu suchen, der möglich hoschi-frei ist.

Denn es gibt sicherlich hoschi-freie Arbeitsplätze, in Nachtschicht, an denen man sich nicht körperlich krummbuckelt oder Gehirnschädigungen davon trägt. Ich müsste mich nur darum kümmern – und? Habe ich mich gekümmert? Nein.

Somit wäre der Ball des Dummkopfs und Idioten wieder bei mir. Das ist zwar nicht besonders angenehm, aber hilfreich für meine Selbsterkenntnis.

Nun – Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Erkennen Sie es? Ich bin zu blöd mir einen geeigneteren Arbeitsplatz zu suchen. Wünschen Sie mir Glück bei der Suche, viel Glück auch Ihnen, Ihr Jörg Baumann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.