Komm‘ runter…

Kommen Sie runter, verlassen Sie das Hamsterrad, stoppen Sie das Rattenrennen auf der dreispurigen Autobahn. Genießen Sie das Leben, schauen Sie einer Raupe auf ihrem Weg von da nach dort zu,

genießen Sie den Blick auf eine Wiese, an deren anderem Ende die Kühe grasen,

ein Blick auf die Wasserläufer, die in ihrem Hin und Her irgendein Ziel verfolgen, das Ihnen unbekannt ist, die einfach da sind, auf dem Wasser, leise, störungsfrei, friedlich.

Der Wasserlauf, der von irgendwoher nach irgendwohin fließt, ruhig, still, im Gleichmaß, frei von Stress und Sorgen.

Hier wohnte mal ein Kuckuck, ein Specht, ein anderer Vogel. Nun ist seine Wohnung leer – wo er wohl ist?

Der Pilz wächst schon seit langem, niemand hört ihn, niemand hört ihm zu und dennoch scheint er gut zu leben.

Na? Noch Bock auf Rattenrennen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.